Praxis für
Psychologische Beratung
(Gestalttherapie)

Einzelberatung

Mein Beratungsangebot richtet sich an erwachsene Menschen, die sich psychologische Begleitung in schwierigen Lebenssituationen wünschen.

Dabei unterstütze ich Sie, den für Sie stimmigen Weg zu finden, die Hintergründe Ihrer Probleme zu erforschen und Ihre Fähigkeiten und Ressourcen zu mobilisieren, um Ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Als gestalttherapeutischer Berater begegne ich Ihnen wohlwollend, wertschätzend, vorurteilsfrei und auf Augenhöhe. Auch habe ich nicht das Ziel, Sie zu verändern, sondern respektiere Sie, wie Sie sind. Als Klient_in bestimmen Sie in der Sitzung das Tempo und den Weg. Dahingegen stelle ich Ihnen mein Erleben in unserem Kontakt achtsam und klar zur Verfügung, denn besonders durch authentischen, zwischenmenschlichen Kontakt ist letztendlich Wachstum und Heilung möglich.

Die Grundlage meiner Arbeit bildet hierbei die Integrative Gestalttherapie, erweitert durch Methoden der Gestalt-Körperpsychotherapie und der Kunsttherapie.


Themen, für die Sie vielleicht Unterstützung suchen, könnten sein:

  • Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen (Partnerschaft, Familie, soziales Umfeld, Beruf)
  • Wunsch nach beruflicher oder privater Neuorientierung bzw. Veränderung
  • Über- und Unterforderung in Beruf und Alltag, Stress, Burn-Out
  • Konflikte auf der Arbeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umgang mit belastenden Situationen
  • Ändern von Verhaltens- oder Beziehungsmuster, die im Alltag als störend oder behindernd erlebt werden
  • Begleitung in bestimmten Lebensphasen wie Trennung, Umzug, Arbeits- / Ausbildungswechsel, Arbeitslosigkeit
  • Begleitung bei Trauer und Krankheit
  • Treffen von Entscheidungen
  • Lebenskrisen und Sinnfindung
  • Das Bedürfnis, die Zusammenhänge zwischen der eigenen Lebensgeschichte und dem Hier und Jetzt besser zu verstehen
  • Abhängigkeit und Unabhängigkeit
  • Einsamkeit
  • Ängste
  • Aggressivität
  • Mobbing
  • Sexualität
  • Entwicklung von Selbstwert und Identität
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Verbesserung des Körpergefühls
  • etc.

Ablauf

Rufen Sie mich an, falls Sie sich für eine gestalttherapeutische Beratung interessieren oder Fragen dazu haben (Kontakt). Sollte ich nicht ans Telefon gehen können, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, ich werde Sie dann umgehend zurückrufen.

Wir besprechen dabei kurz Ihr Anliegen und vereinbaren einen ersten zeitnahen Termin. Danach entscheiden sowohl Sie als auch ich, ob wir miteinander arbeiten möchten und legen erst dann, falls gewünscht, weitere Termine fest. Sollte deutlich werden, dass ein anderes Beratungsangebot oder eine andere_r Berater_in für Sie besser geeignet wäre, empfehle ich Ihnen auch gerne eine_n Kollegen_Kollegin.

Honorar

Da gestalttherapeutische Beratungen in Deutschland nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, richtet sich mein Angebot an Selbstzahler. Eine Erstattung der Kosten durch private Krankenkassen mag in manchen Fällen, je nach Krankenversicherung, vielleicht möglich sein. Doch selbst für seine Therapie bzw. Beratung zu bezahlen birgt auch einen Vorteil: es bedeutet, selbst Verantwortung für sich zu übernehmen - und das kann bereits der erste Schritt zur Heilung sein.

Eine Beratungssitzung dauert 50 Minuten. Das Honorar hierfür beträgt 50 EUR. Bitte beachten Sie, dass ich Termine, die nicht wenigstens zwei Werktage vorher abgesagt werden, in Rechnung stelle.